Pitta

Pitta (Galle) ist Feuerelement, das als solches im menschlichen Körper nicht vorkommt. Es lagert sich deshalb in Form von Fetten und Säuren im Körper ein und ist für die Verdauung und Resorption zuständig. Pitta sitzt vor allem in Magen, Dünndarm, Schweiß- und Talgdrüsen und Blut und Lymphe un verleiht Mut, Intelligenz und Vitalität. Von Pitta regierte Menschen sind durchschnittlich muskulös und flexibel mit einem gut durchbluteten Körper. Ihr Puls ist stark und wie ein Frosch hüpfend, das Haar weich, fettend, früh ergrauend.

Aufgaben von Pitta:
alle Umwandlungen in Geist und Körper
Aufnahme und Verarbeitung der Nahrung
Erhalt der Körpertemperatur
Entstehung von Hunger und Durst
Glanz von Augen und Haut
Sehvermögen
Erfassen von Sinneseindrücken
Verarbeitung von Gedanken
Wiedererkennung
Unterscheidung
intellektuelle Fähigkeiten, Auffassungsgabe
Urteilsvermögen
Selbstzufriedenheit
Fröhlichkeit
(Zusammenstellung der Pitta-Aufgaben von Parvati Ruth Burbach)

Pitta ist die Kraft der Veränderung, der Verdauung und der Verarbeitung
Wenn Pitta in einem guten Zustand ist, bedeutet das:
- Begeisterungsfähigkeit
- Entscheidungskraft
- Annehmen von Herausforderungen
- Führungsqualität
- Entschlossenheit

- Gute Verdauung auf körperlicher und psychischer Ebene (Intelligenz)

Wenn Pitta geschwächt ist, zeigen sich meist Merkmale von erhöhtem Vata oder Kapha.
Wenn Pitta erhöht ist, können folgende Merkmale auftreten:
- Überhitzung
- Rötungen
- Gereiztheit
- Absonderung von Schweiß und Geruch


In der Natur erscheint Pitta als heißer, feuchter Tag im Hochsommer.
Eine lodernde Flamme, die erhitzt und zum Überkochen führt, ist ein Zeichen von überschießendem Pitta.
Im Hochsommer bis zum Beginn des Herbstes, zu Mittag und um Mitternacht ist die Pitta-Energie am stärksten zu spüren.


Menschen, in denen sich Pitta im Übermaß zeigt:
- sind ehrgeizig und ständig in Kampfbereitschaft
- laufen permanent auf Hochtouren
- gelten als "workaholics", die schwer loslassen und entspannen können
- neigen zu Wutausbrüchen
Sie leiden oft unter:
- saurem Geschmack
- Sodbrennen
- Riechendem Schweiß
- Entzündungen
- Durchfall
- Burn Out Symptomen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z