Selbst-Sein-Yoga

Selbst-Sein-Yoga ist ein individuelles Yogaangebot im Eberstädter Villenviertel für alle unabhängig von Alter, Geschlecht, Einkommen und körperlichen Voraussetzungen.

Innerhalb meines Studierens und Forschens beschäftige ich mich aus pädagogischer und bildungsphilosophischer Perspektive mit der Frage, was das Selbst ist oder sein könnte. Diese Auseinandersetzung wird durch die Praxis und Philosophie des Yoga um eine ganzheitliche Sichtweise ergänzt, die das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele betont, und eröffnet mir ein neues Verständnis vom Selbst-Sein. Gegenwärtig gibt es immer mehr scheinbar unvermeidliche Anforderungen, die persönlich oft als Zumutung für das eigene Selbst wahrgenommen werden. Aber gerade weil diese Anforderungen so selbstverständlich und normal erscheinen, ist das Empfinden von Druck und das Leiden unter der Angst, mit der eigenen Lebensgestaltung nicht den Normalitätsvorstellungen zu entsprechen, sich selbst schwierig einzugestehen. Yoga kann hier einen Weg eröffnen, sich genau dieser Gefühle bewusst zu werden und Mut zu finden, das eigene Selbst zu hinterfragen, neu zu entdecken und das Selbstsein jenseits etablierter Lebensentwürfe zuzulassen. Durch Yoga unterbrechen wir den Anspruch, stets funktionieren zu müssen, und können erkennen, dass vermeintlich Unveränderbares durchaus verändert werden kann – und zwar durch das eigene kritische und bewusste Handeln. Yoga bietet uns so die Möglichkeit, eine Handlungsfähigkeit zu finden oder zurückzugewinnen, unser Sein und unseren Anteil am Leben in der Gesellschaft immer wieder hinterfragen und selbstbestimmt gestalten zu können. Und der beste Moment, um damit zu beginnen, ist genau in diesem Moment: „Jetzt beginnt Yoga.“ (Patanjali, Yogasutra 1.1)

Angebotene Yogarichtungen:

Selbst-Sein-Yoga
Katharina Herrmann
Carlo-Mierendorff-Straße 35
64297 Darmstadt (Hessen)

Email: katharina.herrmann@selbst-sein-yoga.de

http://www.selbst-sein-yoga.de