Transmissionsmeditation

Transmissionsmeditation - Das Yoga für das Neue Zeitalter
Diese Form der Meditation ist eine Kombination aus Karma-Yoga, dem Yoga des Dienstes und Laya-Yoga, dem Yoga der Energien oder der Chakren.
Transmissionsmediation ist eine Gruppenmeditation als Dienst an der Menschheit und zur eigenen spirituellen Entwicklung. Durch das Aussprechen der Großen Invokation werden Energien angerufen, die durch die Chakren der Teilnehmer gesendet (von den Meistern der Weisheit) und somit "heruntergestuft" und übertragen werden und von den Meistern der Weisheit dorthin gesendet werden wo sie gebraucht und aufgenommen werden. Somit sind die Energien für die Menschheit und die anderen Naturreiche leichter aufnehmbar.
Regelmäßig findet diese Meditation in Tiergarten Montags, Mittwochs und Freitags um 20:00 Uhr statt und ist stets kostenlos.
Bei Interesse lade ich sie herzlich ein in die Kluckstraße 11 (hinteres Gebäude) zu kommen. Der Ort ist ein Jugend und Freizeittreff und darf für diesen Zweck kostenfrei genuzt werden. Infotelefon mit AB: 030 25581733 und 0176 65505882

Angebotene Yogarichtungen:

Transmissionsmeditation
Carsten Cierocki und andere
Kluckstraße 11, Hinteres Gebäude
Tiergarten (Berlin)

Email: casi-p@gmx.com